Bodegas Marqués de Terán

Ein Weingut bekennt Farbe durch CO2-neutrale Herstellung

Bodegas Regalía

Das Weingut verfügt über 80ha an Weinbergen mit überwiegender Rebsorte Tempranillo. Bodegas Marqués de Terán wurde unter Berücksichtigung modernster technischer Standards im Jahre 2005 neu gebaut. Eine Geothermikanlage ermöglicht im Weingut eine CO2-neutrale Herstellung.

Eine weitere technische Raffinesse im Rotweinausbau findet hier in Form eines Vorgärungsprozesses Anwendung, der das 100% händisch gelesene und auf Förderbändern per Hand vorselektierte Erntegut vor dem Press- und Gärungsvorgang auf unter 10°C herunterkühlt.

Mit diesem Verfahren der "crio-maceración" werden die intensiven Farben und Aromen aus der Traubenschale extrahiert. Die Rotweine erhalten eine tiefrote Farbe sowie fruchtige Aromen nach roten, reifen Früchten und Steinobst.

Der weitere Ausbauprozess findet in der Kellerei in vorwiegend neuen französischen Eichenfässern statt. Die Rotweine von Bodegas Marqués de Terán sind auf Grund ausgefeilter und sehr schonender Herstellungstechniken fein abgestimmt. Die Struktur der Weine ist dicht. Im Geschmack zeichnen sie sich durch außerordentliche Vollkommenheit aus und bestechen durch einen langen und sehr eleganten Abgang.

 

Resümee:

Großartige und sehr außergewöhnliche Rotweine mit Ausarbeitungen als Crianza, Reserva und einer Edición Especial.
Bodegas Regalía nimmt regelmäßig und mit großem Erfolg an internationalen Messen wie der „London Internation Wine Fair“ teil.